Login / Registrierung
Donnerstag 17 August 2017, Santa Chiara di Montefalco

Service-und Verkaufsbedingungen



1. SERVICE-REGLEMENT
Diese allgemeinen Bedingungen regeln die Beziehungen zwischen Verona.com s.a.s., Dienstleister des Online-Kaufservice (im folgenden als SYSTEM bezeichnet) und dem Benutzer des Service (im folgenden als BENUTZER bezeichnet). Der Benutzer, der das System in Anspruch nimmt, ist zur Einhaltung aller allgemeinen Bedingungen verpflichtet, die in diesem Reglement enthalten sind.

2. GEGENSTAND DER DIENSTLEISTUNG
Mit dem eigenen Internet Portal ticket.travelitalia.com bietet Verona.com den Online-Verkauf-Service Veranstaltern von Musik-, Sport-, Theater-, Kulturvents und sonstigen Unterhaltungsevents im allgemeinen an.

3. TICKETKAUF
Zum Kauf der Tickets muss der Benutzer die Online-Prozedur vornehmen, die ihm Folgendes ermöglicht:

  • Die Auswahl des Events
  • Die Auswahl des Sektors und der Anzahl der Tickets
  • Die Auswahl der Art der Zustellung, der Art der Zahlung und die Eingabe der eigenen Daten
  • Die Akzeptierung der Information zur Ausarbeitung der persönlichen Daten, des Service-Reglements und der Verkaufsbedingungen
  • Die Bezahlung

Für jeden Kauf werden der Kostenaufwand des Eintrittspreises, zzgl. Einer Bearbeitungsgebühr für den Service sowie die Kosten für den Versand der Tickets an die Hausanschrift, einschließlich Mwst. Belastet. Nach Eingang der Zahlung sorgt ein Erfüllungsgehilfe des Systems für :

  • Die Zuweisung der Sitzplätze, wobei die besten verfügbaren Plätze ausgesucht werden
  • Den Ausdruck der Tickets
  • Die Bestätigung des Kaufs
  • Die Aushändigung der Tickets

Das System hat nicht die Möglichkeit zu überprüfen, ob der Online-Ankauf von Benutzern unter 18 Jahren vorgenommen wurde.

4. KAUFBESTÄTIGUNG
Der Kauf wird erst nach Eingang der Bezahlung bestätigt. Innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Bezahlung wird dem Benutzer eine Email-Bestätigung des Kaufs gesandt, mit Angabe der zugewiesenen Sitzplätze und der Art der Auslieferung/Zustellung. Sollte der Benutzer während der Anmeldung eine falsche, ungültige oder nicht verfügbare Email-Adresse eingeben, kann das System die Email-Bestätigung nicht senden. In diesem Fall kann der Benutzer unter der Nummer +390458035715 anrufen, um eine neue Emailanschrift mitzuteilen.

5. ZAHLUNGWEISE
Das System ermöglicht die Zahlung durch Kreditkarte "Visa" und "Mastercard" o mittels Banküberweisung.

6. SICHERHEIT DER TRANSAKTIONEN
Zur Gewährleistung der maximalen Sicherheit werden die Online-Geschäfte des Systems über den Pagonline Secure Server ausgeführt, der ein SSL Schutzprotokoll (Secure Socket Layer) verwendet, in dem die ausgetauschten Daten cryptiert werden. Die Transaktionen mit Pagonline Kreditkarte sind absolut sicher, da nur Pagonline von den Kodenummern der Kreditkarten Kenntnis erlangt. Nachdem der Benutzer die Bezahlung über Pagonline vorgenommen hat, erhält das System von Pagonline lediglich die Mitteilung, dass die Transaktion erfolgreich abgeschlossen wurde.

7. ZUSTELLUNG
Die Zustellung der Tickets erfolgt über TNT Global Express bzw., sofern verfügbar, durch Abholung bei unserem Büro in Verona, nach Wahl des Benutzers. Das System führt auf Anfrage den Versandservice aus, haftet jedoch nicht bei Verlust, Verzögerung, ausgebliebener Zustellung und ist demzufolge, bei Eintritt einer dieser Fälle, nicht zur Erstattung des Gegenwertes des Kaufs verpflichtet. Der Versand durch Kurier Express sieht keinen Versicherungsservice vor.

8. ANNULLIERUNG EINES EVENTS SEITENS DES VERANSTALTERS
Sollte ein Event vom Veranstalter annulliert oder verschoben werden, erstattet der Veranstalter selbst den Frontpreis des Tickets nach eigenen Verfahrensweisen und Fristen, die je nach Event und Veranstalter unterschiedlich sind. Die Kosten der Bearbeitung und die Versandspesen werden jedoch nicht erstattet.

9. ANNULLIERUNG DES KAUFS
Das System leistet den Service des Weiterverkaufs und ist nicht ermächtigt, die gekauften Tickets zu annullieren oder zu ändern. Das System ist nicht ermächtigt, Tickets zu annullieren, es kann keine Änderungen des Datums, des Sektors oder jegliche sonstige Änderung vornehmen.

10. RÜCKTRITTSRECHT
Wie von dem Reglement des Veranstalters und der Europäischen Richtlinie zum elektronischen Geschäftsverkehr und dem Fernabsatz festgelegt (Norm 97/7 von der Gesetzverordnung vom 14.5.99 übernommen), ist für diese Kaufart NICHT die Inanspruchnahme des RÜCKTRITTSRECHTES vorgesehen. Lt. Art. 1173 u. ff. c.c. (ital.BGB) wird jedem, der diesen Service in Anspruch nimmt, verboten, die Online-Bezahlung, sobald sie ausgeführt ist, zu verleugnen. Andernfalls sieht sich das System gezwungen, lt. Art. 1218 u.ff. c.c. (ital.BGB), auf dem Rechtsweg gegen den Benutzer vorzugehen, mit entsprechender weitergehender Kostenbelastung, die dieser zu tragen hat.

11. BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG UND GEWÄHRLEISTUNGEN
Die Aktualisierung der Liste der Veranstaltungen kann Änderungen unterliegen, unabhängig von dem Willen des Systems, das lediglich eine periodische Kontrolle der Aktualisierung der Informationen vornimmt. Das System trägt keine Verantwortung für die Organisation der jeweiligen Events und eventuelle Unannehmlichkeiten oder Beeinträchtigungen die dem Benutzer aus auf den Veranstalter zurückführbare Umstände entstehen könnten. Das System trägt keine Verantwortung für den Inhalt und die Aktualisierung der Informationen auf den Webseiten der Veranstalter oder jeder sonstigen Form gedruckter Mitteilungen. Das System übernimmt keine Haftung für jegliche direkte oder indirekte im Zusammenhang mit dem von ihm geleisteten Service erlittenen Schäden. Das System behält sich außerdem vor, jegliche Funktion oder jeglichen Service aus technisch-organisatorischen Gründen einzustellen, zu ändern, aufzuheben oder zu unterbrechen. Für das Gut “Ticket” kann keine Gewährleistung erbracht werden.

Das System kann auch Verbindungen zu Webseiten Dritter vorsehen. In diesem Fall ist das System nicht an den geschäftlichen Transaktionen beteiligt, die zwischen den Endverbrauchern und den Dienstleistern des von diesen Webseiten angebotenen Service zustande kommen. Die Informationen, Meinungen, Beurteilungen, Empfehlungen, Beschreibungen der Produkte und der über diese Webseiten zugänglichen Serviceleistungen stammen ausschließlich von Dritten und von anderen angegebenen Zulieferern. Die Verbindung zwischen dem System und den besagten Webseiten beinhaltet weder die Billigung des darin enthaltenen Materials seitens des Systems noch die Anbindung an die entsprechenden Erfüllungsgehilfen. Somit leistet das System keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen, die über diese Verbindungen zugänglich sind und übernimmt keine Haftung und/oder Verpflichtung für eventuelle Lücken, Fehler, Auslassungen in den Informationen selbst, für die ausgebliebene Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, sowie für jeglichen sonstigen Sach-und/oder Personenschaden, der sich aus der Verwendung dieser Informationen, jeglichen sonstigen Materials in den besagten Webseiten und den über diese Seiten erworbenen Service ergeben sollte.

12. PROFILERSTELLUNG
Unter Profilerstellung ist der Prozess zu verstehen, mit dessen Hilfe das Geschäftsverhalten der Benutzer, die das System in Anspruch nehmen, ermittelt werden kann. Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass das System Profilerstellungssysteme zum Ansatz bringen könnte, um das Volumen der durch das System nach geografischen Bereichen oder sonstigen Ansatzwerten vorgenommenen Buchungen zu berechnen und zu analysieren.

13. BEANSTANDUNGEN
Es ist möglich, eine Bemerkung oder eine Beanstandung zu dem Online-Kaufservice über eine Emailbotschaft an tickets@travelitalia.com. vorzubringen. Die Kommentare des Benutzers werden in jedem Fall gern akzeptiert: sie geben Gelegenheit zu einer Konfrontierung und die Chance, einen Service zu bieten, der den Erfordernissen des Benutzers immer mehr entgegenkommt.

14. GERICHTSSTAND
Für jede Streitfrage im Zusammenhang mit über das System ausgeführten Online-Käufen ist das Gericht von Verona zuständig.